HildegardW.jpg
 

Künstlerischer Werdegang

Schon von früher Jugend an Beschäftigung mit verschiedenen künstlerischen Techniken, vor allem mit Aquarellieren, Batik und Seidenmalen. In Batik Leitung von VHS-Kursen in Immenstaad.

Künstlerische Aus- und Weiterbildung zunächst weitgehend autodidaktisch, später durch VHS-Kurse und Kurse an der Freien Kunstschule Ravensburg, an der Europäischen Kunst Akademie in Trier und der Reichenhaller Akademie.

Teilnahme an diversen Gruppenausstellungen Immenstaad und Friedrichshafen. Eigene Ausstellung 1993 in der Montfort-Galerie Kippenhausen und 2004 in der Plattform 3 / 3 im Fallenbrunnen, Friedrichshafen, zusammen mit Anna Rudolf.